NICHTS VERSCHENKEN! Vernetzung, Ideenbörse und Tipps zu Förderungen an einem Tag

Ihr habt nichts zu verschenken? Vielleicht tut ihr das aber trotzdem...

Wir laden Euch deshalb ein, gemeinsam mit uns am 30. September über Eure Jahresplanung, über Veranstaltungsideen und Fördermöglichkeiten zu reden.
Wir möchten keine Fördergelder verschenken, keine Ideen verschenken und auch keine Zeit verschenken. Wir möchten all das nutzen!
Die Vernetzung untereinander und der gemeinsame Austausch werden dabei sicherlich die eine oder andere Idee zu Tage fördern.

Was ist abrechnungsfähig? Wie kann die Diözesanstelle unterstützen? Auf diese Fragen werden wir mit Sicherheit eine Antwort finden.

Der Ort wird noch rechtzeitig bekanntgegeben. Wir versuchen dabei einen für alle Teilnehmenden gut erreichbaren Ort zu finden.

Melde Dich jetzt per Mail an oder frage Philipp, falls Dir etwas unklar ist.